Unsere Preise

Easy Horse Farm
Reitschule und Reittherapie

Preise

Für Kinder ab 3 Jahren

Reitzwerge

Auch die kleinen Ponyfreunde dürfen bei uns ganz nah an und auf das Pony.

Ab 3 Jahren und in Begleitung der Eltern werden die ersten Reiterlebnisse bei uns gesammelt. Mit den Eltern zusammen werden die Ponys vorbereitet und dann geht es hoch zu Ross ins Gelände oder zum Voltigieren auf den Reitplatz. Ausserdem fördern wir mit Spiel und Spaß motorische, sensorische, kognitive und visuelle Fähigkeiten.

Eine Einheit umfasst 60 Minuten. Die Gruppe umfasst maximal 6 Kinder mit jeweils 1 Erziehungsberechtigten.

Kosten: 60 Euro pro Monat (im Abovertrag)

Die Reitzwerge finden ab Juni sonntags von 10-11 Uhr und von 11:15-12:15 Uhr statt.

Neu: Spiel und Spaß mit den Ponys.

Dieser Kurs richtet sich an die Kinder zwischen 3 und 6 Jahren, die sich schon alleine oder fast alleine zu uns trauen. Die kleinen Reiter lernen hier sehr spielerisch viel über ihr Lieblingstier und über das Reiten. Wir machen Spiele mit und auf dem Pferd, voltigieren und üben uns an den ersten Reitversuchen.

Der Kurse findet nach den Sommerferien als 8-wöchiges Angebot statt. Geplant ist zunächst ein Kurs montags von 17-18 Uhr. Weitere Kurse an anderen Wochentagen sind bei entsprechendem Interesse möglich.

Kosten: 120 Euro

 

Für Kinder ab 6 Jahren

Pony-Club

Unsere Ponyclubs eignen sich für Kinder ab 6 Jahren.

Die Ponyclubs ermöglichen den jungen Reitern einen spielerischen Einstieg in die Welt der Pferde. Im Ponyclub stehen natürlich die Ponys bei den Kindern an erster Stelle, daher gibt es bei uns auch so viel Pony wie möglich für’s Kind.

Das heißt, die Kinder teilen sich während des Ponyclubs in der Regel zu zweit ein Pony und lernen neben dem Reiten auch:

– Wie man ein Pony führt.
– Wie man ein Pony für das Reiten vorbereitet.
– Welche Bedürfnisse ein Pony hat.

– Es werden Spiele mit und ohne Pony, auf und neben dem Pony, gespielt um motorische, sensorische, kognitive und visuelle Fähigkeiten zu schulen.

Die Kinder trainieren ihre motorischen Fähigkeiten und bauen diese aus. Auch auf seelischer, sozialer und mentaler Ebene wirkt sich der Kontakt mit den Ponys positiv aus.

Reiten und der Umgang mit dem Pony stärkt die jungen Reiter und ist ein idealer Ausgleich zum stressigen Alltag. Es wird in Kleingruppen mit bis zu 4 Kindern gelehrt, eine Einheit umfasst 60 Minuten.

Kosten: 80 Euro pro Monat (im Abovertrag)
oder als 8-wöchiger Kurs für 160€

75ür Kinder und Jugendliche

Gruppenstunden

Dreh- und Angelpunkt unseres Reitunterrichtes ist der natürliche Umgang mit dem Pferd und eine ganzheitliche Herangehensweise von uns Menschen. Ein Pferd reagiert schneller als wir, es hat mehr Kraft als wir und im Zweifel auch die stärkeren Waffen.

Wir Menschen bringen genau in einer Sache die besseren Voraussetzungen mit: das zielorientierte und das analytische Denken. Man könnte auch sagen, im Denken sind wir besser. Daher gilt als erster und wichtiger Leitsatz: „Sei schlauer als dein Pferd, denn Gewalt beginnt, wo Wissen endet.“

In unserer Reitschule brechen wir keine Pferdeseelen und schreien keine Reitschüler an. Wir wollen frohe Reitschüler, die ihre eigenen Ideen mitbringen und nicht nur reiten wollen, sondern eine Partnerschaft mit dem Pferd eingehen wollen. Eine Partnerschaft, der sich auch das Pferd gerne anschließt.

Wir, als Reitlehrer, verstehen uns nicht nur als Lehrer, sondern auch als Übersetzer, als Mediator und natürlich auch als Fitnesscoach. Denn Reiten schult nicht nur den Geist, es trainiert auch unseren Körper.

Wie läuft unser Unterricht ab?

Die meisten Reitschüler kennen Reitunterricht als Abteilungsreiten mit klare, meist lauten Ansagen des Reitlehrers, gerne im Militärton.

So läuft es bei uns nicht!

Hier herrscht eine ruhige, freundliche Atmosphäre. Jedem Reitschüler und seinem Schulpferd stehen 75 Minuten zur Verfügung, inkl. der Vorbereitung des Pferdes. Es befinden sich 4 Reitschüler in einer Gruppe.

Jeder Reitschüler darf selbst für sich entscheiden, welches Thema er mit dem Pferd bearbeiten möchte. Es kann unter Anleitung des Reitlehrers geritten werden, Bodenarbeit, Handarbeit, Trail und Zirkuslektionen stehen zur Wahl. Die fortgeschrittenen, älteren Reitschüler dürfen auch zu zweit ausreiten gehen.

Auch Gruppenausritte werden unternommen während der Unterrichtszeit. Bei den fortgeschrittenen Reitern sind alle Hoch zu Ross, bei den Änfängern und den sehr jungen Reitern, begleiten wir den Ausritt zu Fuss.

Kosten: 80 Euro pro Monat (im Abovertrag)

Für Kinder und Jugendliche

Einzelstunden

Wie laufen bei uns die Einzelreitstunden ab?

Bei den Einzelstunden beträgt die reine Unterrichtszeit 30 Minuten, bzw. 60 Minuten bei Buchung einer Doppelstunde.

Unsere Reitschüler haben vor ihrer Unterrichtseinheit Zeit ihr Pferd vorzubereiten und dürfen sich auch gerne nach der Unterrichtseinheit nochmal mit dem Pferd beschäftigen, entweder noch etwas frischgelerntes Üben oder als Dankeschön für Pferd eine kleine Runde mit ihm grasen gehen.

Der Reitunterricht umfasst das Reiten, aber auch Bodenarbeit, Trail, Handarbeit und Zirkuslektionen oder auch einen Ausritt. Unsere Reitschüler dürfen wählen was sie machen möchten.

Mit allen drum und drumherum dauert der Aufenthalt auf dem Hof etwa 60-90 Minuten.

Kosten: 120 Euro pro Monat (im Abovertrag)

Wieherndes Klassenzimmer

Schulkinder von der 1.-4. Klasse trainieren ihre Konzentrationsfähigkeit!

Das Training umfasst 4 Einheiten zu je 90 Minuten und eignet sich besonders für Kinder mit Problemen in folgenden Bereichen:

– wenig Selbstbewusstsein
– geringe Merkfähigkeit
– zu langsames Arbeitstempo
– Hektik
– wenig Durchhaltevermögen

Was lernen die Kinder während dem vierwöchigen Training?

– wieder Freude am Lernen
– mit Fehlern konstruktiv umzugehen
– Arbeiten und Zeit strukturiert einzuteilen.

Warum mit Pferden?

Unsere Pferde geben den Kindern Sicherheit und werden nicht mit negativen Lernerlebnissen in Verbindung gebracht. Der Pferdestall an sich ist auch keine typische Lernumgebung und bietet viel Raum zur Bewegung und zur Entfaltung der Fantasie.

Wie läuft das Training ab?

Jede Trainingseinheit ist nach einem strukturierten Schema aufgebaut:

– Kooperationsübung
– Entspannungsgeschichte
– Aufgabe mit Stift und Papier
– Wahrnehmungsübung mit Pferd
– Abschlussübung

Bitte beachten Sie, dies ist kein Reitunterricht. Die Kinder arbeiten mit dem Pferd am Boden und lernen nicht reiten.

Kosten: 95€ pro Training
(4 Einheiten zu je 90 Minuten)

Anmeldungen und Fragen bitte via Email.

Ich schicke Ihnen gerne das Anmeldeformular und weitere Informationen zu.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch persönlich.

Nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf…

Unser Standort

Easy Horse Farm
Am Beinfeld 3

65207 Wiesbaden – Medenbach

Unsere Rufnummer